Discover

Discover our releases

read on close

OFFICE IM WESTEND‍

Die Nach-Vermietung von Bestandsimmobilien ist ganz sicher ein Thema von wachsender Bedeutung. Eine kenntnisreiche Analyse der Potenziale und die Entwicklung einer authentischen Story sind der Ausgangspunkt für gelingende Kommunikation.

Best Practice: GANGHOFER. A COLORFUL WORKPLACE.‍

read on close

WOHNEN IN BOGENHAUSENe

Wie wird man einem Wohnprojekt gerecht, das von der Adresse bis zum Interior-Design in jeder Hinsicht high-end ist? Ursprung des pointierten Kommunikationskonzepts für dieses feine Haus in der Maria-Theresia-Straße war die intensive Beschäftigung mit den Gewohnheiten und Vorlieben der exklusiven, international orientierten Käuferzielgruppe.

Das Resultat: MAISON N°4

read on close

Frischer Wind darf bei uns ja auch gern mal eine maskuline Note haben: Wir freuen uns, dass seit Anfang Juni Seniorberater Christian Koch zum Team gehört.  

Nach 25 Jahren Erfahrung in der strategischen Betreuung nationaler und internationaler Kunden ist der bayerische Familienvater auch als Marketingprofi ein „g‘standnes Mannsbild“ und hoch motiviert, seine gesammelte Kompetenz in den Dienst gemeinsamer Ziele zu stellen. Christians Anspruch, nachhaltig strategisches Marketing zu entwickeln, erstreckt sich über alle Zielgruppen und Medien hinweg und reicht von der Kundenberatung über Business Development bis zur Salespromotion.  

Mit der ihm eigenen Hands-on-Mentalität wird der Hobbykoch, Fotograf, Fußballfan und Ehrenamtler nun auch in unsere Immobilienaufgaben einsteigen – und dabei mit Sicherheit neue Ideen für bekannte Themen entwickeln.

read on close

Es geht uns wie wohl den meisten in dieser besonderen Zeit: Die Arbeit findet überwiegend im Homeoffice statt – im separaten Arbeitszimmer, am Esstisch in Telkos und Videokonferenzen. Unser erfreuliches Fazit: es funktioniert! Die Collage zeigt, was uns aktuell beschäftigt, sei es aufgrund erfolgreicher Pitches oder Neugeschäft-Akquise in den vergangenen Monaten, sei es für langjährige Bestandskunden.

Oft geht es darum, wie sich das analoge Produkt Immobilie in Zeiten von Kontakt- und Reisebeschränkungen erlebbar machen lässt. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir neue digitale Formate und ebnen auf unterschiedlichste Weise bereits die Wege für eine erfolgreiche Zeit nach dem Shut-down. Wenn Sie nach den Ostertagen darüber mit uns ins Gespräch kommen möchten: Wir sind auf den üblichen Wegen für Sie erreichbar.

Bis dahin, genießen Sie dieses etwas andere Ostern und bleiben Sie gesund!

Ihre

STEINLEIN Werbeagentur

read on close

ZAHLEN SIND WAS WUNDERBARES. Und kein bisschen langweilig, wenn sie nur richtig aufbereitet und präsentiert werden. Denn natürlich hat kaum jemand genug Zeit, die nun ja, Viel-Zahl an Daten und Fakten zu studieren, die den Immobilienmarkt mit all seinen Teilmärkten und Assetklassen, beschreiben.

Die Marktberichte, Sonderreporte und der City Survey von Colliers International Deutschland bieten daher vielen Marktakteuren eine wertvolle Orientierungshilfe. Erst recht, nachdem sie nun maximalen Informationsgehalt mit optimaler Übersichtlichkeit verbinden. Maximal und optimal – das gilt dabei auch für die Umsetzung und Ausführung, denn Zeitdruck und Anspruch an Exaktheit sind gleichermaßen hoch. Schließlich sind auch Erscheinungstermine Zahlen, die kein Pardon kennen.

Richtfest Key West

read on close

Vorher Regen, nachher Sturm und währenddessen Sonne satt ... die CA Immo feierte am 12. März mit rund 300 Gästen das Richtfest für den rund 19.300 m² Nutzfläche großen Büro-, Hotel- und Wohnkomplex NEO im Münchner Stadtteil Berg am Laim.

Zum Projekt

Neuzugang bei Steinlein

read on close

“Nachwuchs“ wir haben gleich drei Neuzugänge für die Agentur gefunden – und zwar sehr qualifizierten:
Josefine Flori wird u.a. unseren Kunden Schön Kliniken als Media- und Kundenberaterin betreuen.
Elisabeth Drexl hat mit Zahlenverständnis und Akribie nicht nur unsere Buchhaltung im Griff, sondern wird auch im Bereich Media unterstützen. Marketing- und Kommunikationsfachwirtin Eve Schran wird unser Team tatkräftig als Key Account Manager unterstützen.

read on close

Eigentlich ging es beim Pitch Anfang Februar ja nur um ein neues Logo für eine bestehende Marke - und ganz vielleicht noch um ein neues Branding. Aber dann wurde aus dem Keim ein Spross, der rasant wuchs und einen enormen Einsatz von allen Beteiligen auf Kunden- und Agenturseite erforderte: Zusammen haben wir mit Hochdruck und Begeisterung an der Umsetzung eines Produkt- und Marketingkonzepts gearbeitet, das Ende September das Licht der Öffentlichkeit erblickte: THE PLANT ist nicht nur ein Name oder ein Design, nicht nur eine Marke, sondern eine Story, die noch viele Schauplätze haben wird. Der Kick-off fand als Road-Show in Konstanz, Nürnberg und Fürth statt.


Ein von Investa und Union Investment verwalteter Fonds macht aus alten Werksgeländen (engl. Plants) neue, grüne Arbeitswelten, in denen Ideen sprießen, Netzwerke wachsen und Unternehmen gedeihen! Neben einer tragfähigen Markenachitektur galt es daher, ein Kommunikationskonzept zu initiieren, das langfristig und an unterschiedlichsten Orten Menschen für "ihr" Büro begeistert: mit Services und Signaletik, In- und Outdor-Grün, mit App und Web ... nur mal für's Erste  ... www.the-plant.de






 

 

read on close

Den monatelangen Sonnenschein haben wir perfekt genutzt und auch in diesem Sommer wieder das ganz große Feierwerk gezündet: Den Auftakt bildete die offizielle Grundsteinlegung für den Neubau der GfK auf dem Nürnberger Kohlenhof im April. Im Auftrag der Projektpartner Pegasus, aurelis und Art Invest organisierten wir ein „Fest der Farben“ auf dem historischen Güterbahnhofsareal.


AtlasÜber den Dächern des wachsenden Werksviertels fand das Richtfest für den Officetower Atlas, ebenfalls Art Invest statt: Nicht nur die Location gab Grund zum Staunen – Tape Art und Street Food begeisterten die über 300 Gäste bis in die weit vorgerückten Abendstunden.


KapWestUnd was dem Osten recht ist, ist dem Westen billig. Beiderseits des Hirschgartens beschäftigten uns gleich drei Events Zunächst ein, nein: DAS Sommerfest im Kap West, für das sich Veranstalter OFB das Motto „Go West“ ausgesucht hatte. Schon beim Eintreffen der Gäste zeigte sich, dass Cowboyhüte und Wild West-Ambiente auch ohne Fasching richtig Laune machen können. Und weil’s so schön war, legten wir am 19. September gleich nochmal nach: Mit einem zünftigen Richtfest!


MYOBereits eine Woche zuvor schwebte die Richtkrone am Westende des Parks: Auch das CA Immo-Projekt MY.O geht nun auf die Zielgerade. Das Architektur-Highlight mit S-Bahn-Anschluss haben wir von Anfang an begleitet – und nicht nur für das Richtfest gilt aus unserer Sicht „Grad schön wars ...“.


read on close

Baustellenmarketing ist bei Quartieren im wahrsten Wortsinn ein „großes Thema“ – und leider wird dieses Feld immer noch viel zu oft den baubeteiligten Firmen überlassen, die vom Kran bis zum Bauzaun alles mit ihren Bannern beflaggen. Dass es auch anders geht, sieht man am Hanns-Seidl-Platz in Neuperlach – alle vier Grundstücksecken sind nun unübersehbar gebrandet und definieren das Areal des Kulturquadrats.
Mal ganz „anders gehen“ kann man aber auch, wenn man sich auf die zahlreichen Spuren der Kultur im Viertel begibt: Ab sofort erhalten Besucher des Infopavillons einen Kulturführer für das „kunst-volle“ Neuperlach.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.